Logo OSaSB 4cxx.

Am Schulzentrum 2   49143 Bissendorf
Tel: 05402-9303-0  Fax: 05402-9303-22  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

A+ A A-
  • Zugriffe: 64

Rhythmisierung der Schulwoche

Der Unterrichtstag ist durch die Rhythmisierung in 75- minütige Doppelstunden, verlängerte große Pausen und eine tägliche selbstständige Arbeitszeit (SAZ) von 45 Minuten charakterisiert.
Durch einen gemeinsamen Wochenanfang und Wochenabschluss in Jahrgang 5 werden die Position des Klassenlehrers und das Zusammenwachsen der Klasse gestärkt. In den folgenden Jahrgängen hat der Klassenlehrer eine Doppelstunde für Klassengeschäfte und soziales Lernen.
Die selbstständige Arbeitszeit (SAZ) ergibt sich aus den verkürzten Unterrichtsblöcken am Vormittag (3x15 min) und dient den Schülern als individuelle Lern- und Übungszeit. Die ersten 5 Minuten nutzen die Schüler um sich zu organisieren und ihre Arbeitsmaterialien bereitzulege, um dann in den folgenden 20 Minuten in Einzelarbeit ihren Aufgaben nachzugehen. Die verbleibenden 20 Minuten können für Partner- oder Gruppenarbeit und zur Klärung von Fragen genutzt werden.
Die zusätzlichen AG-Stunden werden für projektartiges Arbeiten in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten genutzt.

Die Mittagspause gliedert sich in zwei Abschnitte:

  • Ein gemeinsames Mittagessen mit den Mitschülern in Begleitung der Klassenlehrkraft
  • Ein Sport- oder Kreativangebot unter Anleitung durch Fachkräfte

 Rhythm allg

Stundentafel OBS
Zeit für Differenzierung und individualisiertes Lernen
Pflichtstunden

Beim Aufruf unserer Seiten wird ein Session-Cookie gesetzt und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.
Weitere Informationen OK