Logo OSaSB 4cxx.

Am Schulzentrum 2   49143 Bissendorf
Tel: 05402-9303-0  Fax: 05402-9303-22  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

A+ A A-
  • Zugriffe: 236

Unterschiedliche Lernangebote

Unterschiedliche Lernangebote: Kursbildung, Profile, Projekte

Ab Klasse 6 bieten wir den sprachlich interessierten Schülerinnen und Schülern als zweite Fremdsprache Französisch als Wahlpflichtkurs an. Dies wird in 2 Blöcken á 75 Minuten pro Woche unterrichtet. In Klasse 8 und 9 besteht für diese Schüler die Möglichkeit an einem Frankreichaustausch teilzunehmen. In Jg. 6 werden die Z- Kurse für das gymnasiale Angebot in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik gebildet.
Schüler, die nicht das Profil Sprache (Französisch) besuchen, wählen jährlich aus einem Wahlpflichtangebot zwei Kurse nach ihren Interessen und Neigungen aus.
Ab Jahrgang 7 erfolgt eine weitere Kursbildung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch auf grundlegendem und erweitertem Niveau. Die Kurszuordnung richtet sich nach der Lernentwicklung der letzten zwei Jahre. Schülerinnen und Schüler, die den Grundkurs Mathematik oder Deutsch besuchen, erhalten zusätzlich eine zweistündige Förderung in Mathematik und /oder Deutsch im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes.
In den Jahrgängen 6 - 8 belegen die Schülerinnen und Schüler wöchentlich zwei Wahlpflichtkurse (4 Unterrichtsstunden) und eine doppelstündige Projektzeit. Dabei können sie die Themen aus einem vielfältigen Angebot nach ihren Neigungen und Fähigkeiten auswählen.
Die Projektzeit bietet unterrichtsergänzende Angebote zur individuellen Stärkung und Förderung. In dieser Zeit wird an einem fächerübergreifenden Thema zunehmend offen und individualisiert gearbeitet. Die Arbeitsergebnisse werden regelmäßig vor einem Publikum präsentiert und gewürdigt. Verschiedene Präsentationsformen werden erprobt und die kommunikativen und persönlichen Kompetenzen beim Präsentieren gefördert.
Im Jahrgang 9 wählen die Schülerinnen und Schüler für zwei Jahre ein berufsbezogenes vierstündiges Profil aus den Bereichen Wirtschaft, Technik oder Gesundheit und Soziales aus oder nehmen weiterhin am vierstündigen Profil Sprache teil. Die berufsbezogenen Profile arbeiten in enger Kooperation mit Institutionen, Betrieben und den berufsbildenden Schulen zusammen. Neben den Profilstunden wählt jeder Schüler nach Interesse einen weiteren Wahlpflichtkurs.
Für praxisorientierte Schülerinnen und Schüler bilden wir ab Jahrgang 9 eine Profilgruppe mit einem besonderen berufspraktischen Schwerpunkt. Diesen Schülern bieten wir verstärkt berufsorientierende und praxisbezogene Unterrichtselemente, die individuell ausgerichtet und unterstützt werden. Darüber hinaus erhalten sie eine zusätzliche Förderung in den mathematischen und sprachlichen Kompetenzen sowie in der Persönlichkeitsentwicklung.
Den Bereich Naturwissenschaften fördert die Oberschule am Sonnensee besonders durch die AG Jugendforscht, die Naturwissenschaftliche Werkstatt und den Profilbereich Technik.
In den Oberschulklassen wird ab Jahrgang 9 eine Naturwissenschaft – nämlich Physik- auf zwei Lernniveaus differenziert angeboten.

Beim Aufruf unserer Seiten wird ein Session-Cookie gesetzt und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.
Weitere Informationen OK