Logo OSaSB 4cxx.

Am Schulzentrum 2   49143 Bissendorf
Tel: 05402-9303-0  Fax: 05402-9303-22  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

A+ A A-
  • Zugriffe: 1667

Projekt „Judentum begreifen“ (Jahrgang 5)

Judentum 17 003Der 5. Jahrgang der Oberschule am Sonnensee in Bissendorf hat am Mittwoch, den 7. Juni 2017 (8.00 – 13.20 Uhr) ein Projekt zum Thema „Judentum zum Anfassen“ durchgeführt.
Dazu wurden die Mitarbeiter der Jüdisch-Christlichen Gesellschaft Osnabrück eingeladen; das Projekt führt der Verein „Judentum begreifen e.V.“ durch.
Mit Film und Ausstellung beginnt der Projekttag für die Klassen.
Die Ausstellung, die von den Mitarbeitern aufgebaut wird, zeigt Gegenstände des jüdischen Lebens. Die Schülerinnen und Schüler erfahren so mit allen Sinnen, wie sich die jüdische Religion und Lebensweise im Alltag zeigt. Die Mitarbeiter erläutern einzelne wichtige Gegenstände, wie z.B. Thorarolle, Pergament, Schofarhörner und die Schülerinnen und Schüler haben Gelegenheit etwas auszuprobieren und Fragen zu stellen.

Nach der gemeinsamen Einführung haben die Schülerinnen und Schüler folgende Workshops besucht:
- Die hebräische Sprache kennen lernen: malen und schreiben des Namens in hebräischen Buchstaben
- Ein jüdisches Fest kennen lernen: Masken basteln zum Fest Purim und die Geschichte der Ester nachempfinden
- „Wer wird Millionär?“ Fragen zum Judentum
- Traditionelle Spiele zu jüdischen Festtagen, vor allem Chanukka
- Koschere Rezepte: jüdische Leckereien herstellen und verzehren
Im Abschlussgespräch kam von den Schülerinnen und Schülern ein durchweg positives und begeistertes Feedback!Der Förderverein der Oberschule unterstützt finanziell das Projekt, dafür herzlichen Dank!

Anke Schröder

Judentum 17 001

Judentum 17 002

Judentum 17 004

Judentum 17 005

Judentum 17 006

Beim Aufruf unserer Seiten wird ein Session-Cookie gesetzt und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.
Weitere Informationen OK