Logo OSaSB 4cxx.

Am Schulzentrum 2   49143 Bissendorf
Tel: 05402-9303-0  Fax: 05402-9303-22  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

A+ A A-
  • Zugriffe: 1954

Den Stein ins Rollen bringen

Steinzeitfest klein 023Ein archäologisches Experiment mit einem zwei Tonnen schweren Findling, Darbietungen von Steinzeitakteuren und verschiedene Mitmachaktionen: Die Besucher des Steinzeitfestes in Jeggen haben sich auf eine Reise in die Jungsteinzeit begeben.

Jeden letzten Sonntag im April findet der Europäische Tag der Megalithkultur statt. In diesem Jahr wurde er unter dem Motto „Moving Stones“ veranstaltet.

Bild: Antje Meyer-Dokus (antjedokus.de)

Die Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück, die Initiativgruppe „Jeggen lebt 07“ sowie die Gemeinde Bissendorf und der Landkreis Osnabrück haben diesen Tag zum Anlass genommen, ein faszinierendes archäologisches Experiment zu starten.

Schüler der Oberschule am Sonnensee haben versucht, einen rund zwei Tonnen schweren Findling über eine Strecke von mehr als 100 Metern mit reiner Muskelkraft nach steinzeitlichen Methoden zu bewegen. Zusätzlich lockte das Steinzeitfest auf dem Bolzplatz in Jeggen mit einem bunten Rahmenprogramm, bei dem die Besucher einen Eindruck vom Leben in der Steinzeit bekamen.

Der Film zum Projekt ...   (Filmaufnahmen und Schnitt: Marcus Wolf)

Weiterlesen in der NOZ vom 02.05.17 ...

 MowingStonesyy01Bild: Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück

MowingStonesyy04
Bild: Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück

Steinzeitfest klein 004Bild: Antje Meyer-Dokus (antjedokus.de)

Steinzeitfest klein 006Bild: Antje Meyer-Dokus (antjedokus.de)

Steinzeitfest klein 014
Bild: Antje Meyer-Dokus (antjedokus.de)

Stone01

Beim Aufruf unserer Seiten wird ein Session-Cookie gesetzt und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.
Weitere Informationen OK